BOTSCHAFT DER KÖNIGIN DER ROSENKRANZES UND DES FRIEDENS am 24.03.2018

GESEGNETE OSTERFEIERTAGE!

BOTSCHAFT DER KÖNIGIN DER ROSENKRANZES UND DES FRIEDENS am 24.03.2018

Frieden sei in deinem Herzen und deiner Familie!

Mein Sohn, ich bin deine Mutter, ich bin hier, damit ich dir Kraft und Mut gebe. In meinem makellosen Herzen kannst du die notwendigsten Gnaden für die Fortsetzung deines Weges finden, damit du nicht an deiner Berufung zweifelst, für die dich Gott bestimmt und vorbereitet hat.

Gott ist in Eile. Viele Seelen sind geistig blind und folgen den Weg, der in den höllischen Abgrund führt. Deshalb bittet dich Gott und alle diejenigen, die an dieses Werken glauben, dass ihr das Kreuz mit Liebe tragt, dass ihr Opfern und Hingeben für die Bekehrung und Rettung der undankbaren Welt lernt.

Sofern du und deine Brüder das Kreuz mit Liebe und Geduld tragen könnt, werden viele Seelen von Satans Krallen gerettet und durch Gottesliebe geheilt.

Es gibt viele Sünden aber noch größer sind Gottes Gnade und Liebe zu den Menschen, die echt undankbar sind.

Bete, bete viel mein Sohn, und tue so, dass gemeinsam mit dir meine Kinder beten und bitten den Himmeln um Gnaden und Segen für die armen Sünder, damit sie sich bereuen und bekehren.

Es gibt viele, die sich von Gottes Weg entfernt haben und nicht mehr an ihn glauben. Aber mach dir keine Sorgen, denn bald werden viele anderen Gläubigen kommen, die glauben und alles tun werden, was Gott von ihnen wünscht. Erst demnach wirst du großartige Taten sehen, die Gott durch Vermittlung meiner Botschaften und Erscheinungen fortsetzen möchte.

Betet für diejenige, die wegen ihrer Sünden Licht und Pracht ihrer Seelen verloren haben. Ich bin hier, damit ich euch meine Liebe und Gnaden verleihe. Diese Liebe und  Gnaden sind für alle meine Kinder da, die Gottes Willen erfüllen wollen, und zwar auf solche Weise, dass sie den Weg der Bekehrung leben, gemeinsam in der Liebe meines Gottessohnes vereint.

Kehrt in eure Heime in Gottes Liebe zurück. Ich segne euch alle im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen!

Heute hat mir die Heilige Mutter zu verstehen gegeben, dass uns kein Unheil oder Leiden daran hindern kann, unseren Kampf aufzugeben , um sich für die Bekehrung der Seelen aufzuopfern, die so sehr kostbar und wertvoll für Gott sind. Gott rechnet mit und vielmals erlaubt er uns das Kreuz zu erfahren. Denn durch das Kreuz kommt, im Falle dass wir es mit Geduld und Liebe tragen können, die Hoffnung und das Licht zu den etlichen Seelen, die vom Satan geblendet sind. Dadurch können sie die Gefahr erkennen, in der sie sich befinden, wenn sie auf dem Wege der Finsternis und des Sünden gehen, damit sie sich bereuen und zurück zum Weg der Heiligkeit und zu Gott kehren.

Das Kreuz zu tragen bedeuten den Kompromiss zwischen Liebe und Jesus. Das Kreuz zu tragen bedeutet, dass wir Jesus erlauben, dass er etliche Seelen mit seiner Liebe heilt und rettet. Das Kreuz zu tragen bedeutet vielen Seelen zu helfen, damit sie vom sündhaften Leben in ein neues Leben voll der  Gnade Gottes treten.

Posted in archivieren | Leave a comment

ALELUJA – ALELUJA – ALELUJA

Posted in archivieren | Leave a comment

BOTSCHAFT UNSERER FRAU am 16.02.2018

BOTSCHAFT UNSERER FRAU am 16.02.2018 (Vigolo)

Manaus, am Samstag 16.02.2013

Maria ist an diesem Abend gekommen und hat die folgende Botschaft gegeben:

Frieden, meine liebe Kinder Frieden!

Ich komme vom Himmel und ich bitte euch um das Gebet für den Papst und die Kirche. Meine Kinder, sie beten nicht so wie ich sie gebeten habe, und bezeugen sie nicht meine Liebe in solcher Weise, wie ich euch darum bitte.

Liebt unseren Glauben und die heilige Kirche! Seid ihr zur Kirche und zum Papst gehorsam, denn die Ungehorsamen sind  nicht  dem Himmel wert.

Empfangt meine Botschaften. Lebt mit der Liebe und mit dem Herzen meine Belehrung. Was tut ihr, falls ich mich von euch zurückziehe und nicht mehr in Amazonien erscheinen werde? Seid ihr bereit und wert, große Ereignisse zu ertragen, die bald in der Welt passieren?

Wacht auf und verändert ihr Leben! Es gibt keine Zeit mehr, in der ihr in Sünde leben sollt, sondern ist die Stunde der Entscheidung für Gott und den himmlischen Reich gekommen, ehe die Welt bitter klagt, denn die war ungehorsam, rebellisch, undankbar und hartherzig.

Hört ihr meinen Worten zu: Proben und Strafen, die auf diese Welt kommen, werden nur diejenigen ertragen, die bis zum Ende treu bleiben und meine Ratschläge und mütterliche Liebe nicht abgelehnt haben. Jedes Wort oder Urteil, das ungerecht und mit der Beleidigung gegen meine Botschaften und Erscheinungen ausgesprochen wird, wird vor dem Gottes Gericht beurteilt. Bekehrt euch, bekehrt euch und bekehrt euch! Ich segne euch alle im Namen des Vaters, des Sohnes und des heiligen Geistes!

Eigenhändige Unterschrift:

+Carillo Gritti, der Bischof aus Itacoatiara, in Martinengo, der 15. April 2013 AZ

1Samuel 2,3

Diese Botschaft unserer Frau hat der Bischof Carillo Gritti am 15. April 2013, in der Zeit. wenn es in Italien schlecht über  Botschaften und  Erscheinungen unserer Frau in Itapiranga geredet wurde, unterschrieben. Diese Tat unseres Bischofs war ein großes Zeichen der Liebe, Hochachtung und Verteidigung unserer Heiligen Mutter, die mit so viel Liebe in Amazonien, unter ihren demütigsten und einfachsten Kindern, erscheint.

Posted in archivieren | Leave a comment

BOTSCHAFT VON JESUS  am 16.02.2018 (Vigolo)

BOTSCHAFT VON JESUS  am 16.02.2018 (Vigolo)

Heute ist Jesus in der Begleitung unserer Frau erschienen. Er hat ein großes Kreuz aus Holz getragen und auf seine Heiligen Wunden gezeigt, die gestrahlt haben. Unsere Frau war ruhig und in einer betenden Haltung, aufmerksam darauf, was ihr Sohn Gottes der Welt sagen wird. In dieser Nacht hat Jesus seine Botschaft gegeben:

Friede soll mit euch sein, ich gebe euch meinen Frieden, damit ihr euch bekehrt und  das Leben ändert. Ich wünsche, dass ihr glücklich seid.

Mein Sohn, ich komme nochmals vom Himmel, damit ich mich mit dir und mit allen denjenigen vereinige, die mir gehören wollen und meinem Ruf zur Heiligkeit gehorsam sind. Dem Ruf, den ich sooft durch meine makellose Mutter gebe.

Ich suche nach Seelen, die sich Genugtuungen verschaffen, von denen ich aber nur wenige finde. Viele können sich nicht für das himmlische Königreich entscheiden und sind von der Welt, wegen so vielen Sünden, die sie begangen haben, versklavt.

Sag allen, dass Gott kommt, um seine Rechte durchzusetzen.  Er bittet um Ehre und Liebe und die verdiente Hochachtung.  Aber diese gibt es sowohl in vielen Familien  als auch in vielen Herzen, genauso wie in vielen Kirchen nicht, was meinem göttlichen Herzen den größten Schmerz verursacht.

Kalte Herzen, versteift und ohne Leben, sind das, was ich sehe. Die kommen zur Heiligen Messe wie  die lebenden Leichen, denn der Satan hat sie verführt und mit sehr vielen Leidenschaften und Sünden niedergeschlagen.

Ohne Genugtuung könnte die Menschheit nie mein Erbarmen verdienen. Die Seele, die ihre Sünden beseitigen kann, wird nie von meiner Liebe und von meinem Göttlichen Herzen getrennt.

Jeder  erste Freitag im Monat soll der Tag sein, an dem ihr lernt, mir zu gehören und Gott das ewige Lob, Ehre und Dankbarkeit und Genugtuung von meinem heiligen Herz zu schenken.

Hier ist mein Kreuz, hier sind meine heiligen Wunden, geöffnet von Liebe für jeden unter euch, damit sie an euch Segen und Gnade heranziehen könnten, die euch zum Himmel verhelfen sollten, um mit der Heiligen Dreifaltigkeit vereinigt zu sein.

Empfangt meine Liebe in ihre Herzen, empfangt mit Glauben meine Heiligen Worte, ein echtes Manna vom Himmel, welches die Kraft und Nahrung euren Seelen gibt, Wunden eurer Herzen heilt und euch Frieden schenkt.

Betet, betet, betet den Rosenkranz meiner makellosen Mutter. Noch einmal bitte ich und sage ich euch, das diejenigen, die den Rosenkranz mit Treue und Liebe beten,  in der Tiefe die Süße meines Heiligen Herzens erkennen werden.

Ich liebe und segne euch: im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes.Amen!

Posted in archivieren | Leave a comment

DIE BOTSCHAFT DER KÖNIGIN DES ROSENKRANZES UND FRIEDENS am 15.02.2018

 

DIE BOTSCHAFT DER KÖNIGIN DES ROSENKRANZES UND FRIEDENS am 15.02.2018

Die Heilige Jungfrau ist heute in dem weißen Schleier erschienen, im weißen Kleid und einem blauen Gürtel über ihre Lende, bei ihren Füßen gab es aber viele gelbe Rosen. Sie erinnerte an die Erscheinung im Lourd in Frankreich. Sie war sehr schön und vor unus strahlte sie Reinigkeit und Heiligkeit über uns alle. Die Heilige Mutter hat gesagt:

Frieden, meine liebe Kinder, Frieden!

Meine Kinder, ich bin eure Mutter und ich liebe und wünsche euch alles Gute. Ich komme vom Himmel und bringe euch die Liebe meines Gottes Sohnes Jesus, damit seine und meine mütterliche Liebe eure Herzen, Seelen und Körper heilt.

Die Liebe meines Sohnes ist rein, heilig und mächtig. Glaubt in Liebe und Obhut meines Sohnes Jesus. Ich bin hier, damit ich euch meine mütterliche Obhut gebe, denn ich will euch nicht traurig, sondern frölich sehen.

Meine Kinder ich bitte euch: je mehr ihr liebt und euch dem himmlischen Reich widmet, desto mehr werdet ihr und von allen Bosheiten und Gefahren für eure Seele und euren Körper befreit sein.

Meine Kinder, findet im Gebet den Sieg über alles Böse, denn da ist mein Sohn und er segnet, heilt und euch von allem Bösen befreit.

Ich liebe euch und schätze eure Anwesenheit hier in dieser Nacht. Ich segne euch alle, damit ihr die Macht vom Gott in euren Leben habt und sich mein Segen über alle von euch, eure Familien und  eure künftigen Generationen ausbreitet.

Kehrt in eure Heime im göttlichen Frieden zurück. Ich segne euch alle: im Namen des Vaters und Sohnes und Heiligen Geistes. Amen!

Posted in archivieren | Leave a comment

DIE BOTSCHAFT DES HEILIGEN JOSEPHS am  14.02.2018

DIE BOTSCHAFT DES HEILIGEN JOSEPHS am  14.02.2018

Heute hat der Heilige Joseph seine Botschaft der ganzen Menschheit gegeben. An jenem Tag trug er in ein beiges Kleid mit einem grünen Mantel. In seinem Schoß lag ein kleines Jesus in einer beigen Kinderbekleidung mit kleinen goldenen Sternchen. Der kleine Jesus trug in seiner Hand ein Kreuz aus dem dunklen Holz und segnete uns mit ihm.

Frieden, meine lieben Kinder, Jesus Frieden sei mit allen von euch!

Mein Sohn, mein Gottes Sohn schickt mich zu dir, um zu sagen: Gott ist sehr beleidigt und will mit seiner Gerechtigkeit über die ganze Menschheit, die nie an den Himmel denkt, sondern nur an die weltlichen Sachen, die ihm nicht ein ewiges Leben geben, anfangen.

Mein Sohn, die dunklen Tage werden über die Welt kommen, auf die Männer, Frauen und kleine Kinder, die nicht beten und büßen.

Sag allen, sie sollen für ihre furchtbaren Sünden sühnen, Büße und Anbetung machen. Und alles was sie tun, sollen sie im Geiste der  Genugtuung und Anliegen für die Bekehrung der Sündner machen.

Gott ist über manche christliche Familien, die nicht heiligmäßig leben und ein gutes Vorbild geben, empört. Bete, bete, bete, damit wir an die Kraft gewinnen, der Sünde und den Versuchungen nein zu sagen.

Verliert nicht das ewige Leben für die vergängliche Freude auf deiser Welt. Verliert nicht euren Platz im Himmel. Die Hölle ist furchtbar, voll von Schmerzen mit Leiden ohne Ende. Wünscht euch nicht, in die Hölle zu kommen.

Der Satan will etliche Seelen zerstören und sein Zweck mit denjenigen erfüllen, die einen schwachen Glauben haben und nicht auf ihn hören.

Ich komme, damit ich euch Obhut und Frieden gebe. Ich komme, damit ich euch unter meinen heiligen Mantel empfange. Mein allreines Herz ist euer sicherer Hafen. Vertraut in meine Fürbitten und ich führe euch beschützt zu Jesus.

Kehrt in eure Heime in Gottes Frieden zurück. Ich segne euch alle: im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen!

Posted in archivieren | Leave a comment

BOTSCHAFT VON JESUS am 13.02.2018

 

BOTSCHAFT VON JESUS am 13.02.2018

Heute ist Jesus in der Begleitung unserer Frau und des Heiligen Josephs erschienen, auf der Seite aller drei noch der Heilige Rafael und der Heilige Michael.

Frieden sei mit euch!

Mein Sohn, ich bin hier, weil ich eure Herzen und Seelen trösten will. Ich will euren Körpern, zerstört und ermüdet von so vielen Krankheiten eine Erleichterung geben.

Ich bin das ewige Leben und die vollkommene Gesundheit, die sie brauchen. Erlaubt, dass meine Liebe eur Wesen umarmt, damit ihr euch erholt und den Frieden bekommt.

Ich bitte euch um: Vergebung, Liebe, Bekehrung und Heiligkeit. Viele Herzen sind verletzt, aber ich komme den Balsam ausgießen, der Wunden aufweicht und schließt.

Betet mit dem Glauben und ihr werdet ihn empfangen. Versteht ihr noch nicht, wie zu glauben? Glaubt, glaubt, glaubt. Denn Er ist  derjenige, der alles in euren Leben ist. Derjenige, der den Schmerz in Freude umwandelt; verlasst nie meine Worte, sollen meine Worte und Liebe in eure Herzen hineintreten, damit eure Seelen frei von den geistigen Verbundenheiten an die Sünde sein werden, die euch ins Verderben stürzt.

Bereut eure Sünden. Eine Tat der Liebe und Reue kann sehr viel bei Gott und bei meinem barmherzigen Herz bewirken. Betet wie euch meine Mutter gebeten hat und alles in euren Leben wird einen Segen und mein Licht haben. Ich segne euch und empfange jeden von euch in mein Heiliges Herz. Ich segne euch: im Namen des Vaters und Sohnes und des Heiligen Geistes.

Während er Erscheinung haben unsere Heilige Mutter und der Heilige Joseph zusammen mit den Erzengeln Vaterunser und Ehre sei Gott gebeten, nach Christus Wunden für unsere Heilung und Befreiung. Erzengel haben nach dem Auftrag von Jesus alle bei der Erscheinung anwesenden Personen so signiert, dass sie ein Zeichen vom Kreuz auf der Stirn von jedem gemacht haben. So ist an dieser Stelle ein helles Kreuz geblieben. Dieses Kreuz ist ein Zeichen vom Segen und von der Befreiung. Es ist nicht nur ein Zeichen von körperlicher, sondern auch der geistiger Heilung. Er ist der Balsam für die Wunden auf unseren Seelen und Herzen.

Posted in archivieren | Leave a comment

BOTSCHAFT DER KÖNIGIN DES ROSENKRANZES UND DES FRIEDENS 12.02.2018

BOTSCHAFT DER KÖNIGIN DES ROSENKRANZES UND DES FRIEDENS 12.02.2018

Meine lieben Kinder, betet, büßt für die grausamen Sünden, die in der Welt gemacht werden. Es ist die Zeit gekommen, zu Gott zurückzukehren. Es ist die Zeit, eine Entscheidung für das himmlischen Reich zu treffen.

Der arme Rom!….. der arme Neapel!….Buße, Buße, Buße. Es ist noch immer die Zeit!…Bekehrt euch und wendet euch an Gott, denn er ist zu sehr beleidigt.

Ich bin hier mit meinem Herzen in beiden Händen, damit ich allen meine Liebe, Obhut und Gnade anbiete, damit ihr den barmherzigen Blick meines Sohnes Jesus heranziehen könnt. Italien, hör auf zu sünden. Hör auf mit den Beleidigungen des Herrens. Gott ruft dich zu sich.

Kehrt in eure Heime zurück mit einer Entscheidung, dass ihr eure Leben verändert und wirklich von Gott sein wollt. Ich segne euch alle: im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen!

 

Die heilige Mutter wurde sehr traurig und hat mir traurige Ereignisse in Italien gezeigt, die so viel Leiden meinem Herzen verursacht haben.

Genugtuung! Genugtuung! Genugtuung!

Buße, Buße, Buße! Das ist ihr mütterliches Verlangen, ihr peinliches Anliegen. Dadurch könnt ihre Söhne und Töchter wahrhaftig diesen bittenden Ruf anhören und ihn mit Glauben, Liebe und im Geiste der Bekehrung und Veränderung des Lebendwandels annehmen.

Posted in archivieren | Leave a comment

BOTSCHAFT DER KÖNIGIN DES ROSENKRANZES UND FRIEDENS (Vigolo) 11.02.2018

 

BOTSCHAFT DER KÖNIGIN DES ROSENKRANZES UND FRIEDENS (Vigolo) 11.02.2018

 

 Frieden, meine liebe Kinder, Frieden!

Meine Kinder, Ich bin eure himmlische Mutter und ich liebe und rufe euch zu Gott. Hört meine Einladung zur Bekehrung und zum Gebet an. Gott ruft euch bei meinem Namen. Das ist die Zeit, in der ihr eure Herzen seiner göttlichen Liebe öffnet, damit ihr in der Tiefe  das Licht und die Gnade, Frieden und Liebe bekommt.

Meine Kinder, verzweifelt ihr nicht. Entfernt ihr euch nicht von mir und meinem Gottes Sohn. Ich leide schon so lange Zeit für jeden von euch, für euer Wohlergehen, für euer Glück und ich bin nicht müde davon, euch auf den echten Weg, der zum Himmel führt, zu rufen.

Betet viel, meine Kinder, dass ihr zu Gott gehören könnt. Ohne Gebet können eure Herzen meinem Sohn Jesus nicht vollkommen gehören. Ohne Gebet in eurem und im Leben eurer Familie könnt ihr nicht die  Kraft haben, mit der ihr die Finsternis besiegt. Mit jener versucht euch der Satan jeden Tag umzuhüllen und von Gott zu entfernen.

Betet viel, damit ihr jedes Übel und euer eigenen Willen besiegt. Betet, damit ihr mit eurem Wesen meinem Sohn gehört.

Die schwierigen Zeiten werder immer stärker kommen und manche werden sich von dem Wege der Wahrheit entfernen, denn viele Blinden leiten andere Blinden, wie mein Sohn Jesus gesagt hat. Und die beiden folgen dem Weg, der ins Höllische Feuer führt.

Bittet Gott um die Gnade für die undankbare Menschheit. Betet um die Vergebung für eure Sünden. Wer nicht seinen Herzen öffnen will ist in Gefahr, dass ihn selbst,  sowie bisher schon manche, die Häufigkeit der Fehler und der Mangel an Glauben sehr weit von Gott entfernt.

Öffnet Ohren und Herzen, damit ihr Zeiten und Ereignisse versteht, die euch Gott vor langer Zeit her in seinem Ewigen Wort offenbart hat.

Empfangt meine Liebe in eure Leben und so lassen sich viele Gnaden vom Himmel auf euch und eure Familie fallen.

Kehrt in eure Heime in Gottes Frieden zurück. Ich segne euch alle: im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen!

Vor der Abschied hat die Heilige Mutter gesagt, dass am Feiertag des Heiligen Antlitzes, am Mittwoch nach dem Fasching, ihr Gottes Sohn kommt, um die ganze Welt und auf eine besondere Art und Weise auch seine sämtlichen Söhne und Töchter, die am Geist und Seele krank sind, zu segnen. Wir sollen um ihre Genesung beten.

Posted in archivieren | Leave a comment

BOTSCHAFT DER KÖNIGIN DES ROSENKRANZES UND FRIEDENS am 02.01.2018

 

BOTSCHAFT DER KÖNIGIN DES ROSENKRANZES UND FRIEDENS am 02.01.2018

Frieden meine liebe Kinder, Frieden!

Meine Kinder, ich bin eure Mutter. Ich komme von Himmel und  bitte um das Gebet, die Bekehrung und den Frieden.

Öffnet eure Herzen für die Liebe meines Sohnes Jesus. Lasst ihr zu, dass euch mein Sohn in die wahren Apostel verwandelt und dass ihr die Zeugen seiner Anwesenheit für diejenigen werdet, die sie brauchen.

Von meinem Gottes Sohn lernt ihr die Zutraulichkeit und Demut des Herzens. Seid ihr Zeugen Gottes Friedens. Macht aus eurem Leben Gefäße, die immer Gnaden vom Himmel empfangen.

Liebt meine Kinder liebt, denn in Liebe findet ihr die Volle der Gottes Heiligkeit. Ich liebe euch und gebe euch meine Liebe, damit sich alles Übel weit weg von euch und euren Familien entfernt.

Betet, betet den Rosenkranz, empfangt mit einem großen Glauben meinen Sohn  Jesus in der Eucharistie, damit jede Feier der Heiligen Messe ein Zusammentreffen mit der Liebe Gottes sein wird.

Kehrt in eure Heime in Gottes Frieden zurück. Ich segne euch alle: im Namen des Vaters, des Sohnes und des heiligen Geistes. Amen!

 

Posted in archivieren | Leave a comment