PARIS – NOTRE DAME 15.04.2019 UND PROPHECY FÜR PARIS

 

 

40 Er antwortete und sprach zu ihnen: Ich sage euch: Wenn diese werden schweigen, so werden die Steine schreien. LUKAS 19, 40

11 Denn auch die Steine in der Mauer werden schreien, und die Sparren am Gebälk werden ihnen antworten. HABAKUK 2,11

Denket nur nicht, dass ihr bei euch wollt sagen: Wir haben Abraham zum Vater. Ich sage euch: Gott vermag dem Abraham aus diesen Steinen Kinder zu erwecken. 

MATTHÄUS 3,9

PROPHECY FÜR PARIS

Dies war nur eine Warnung vom Himmel, denn bald wird das Schlimmste auf Frankreich kommen, besonders auf ganz Paris!

Posted in archivieren | Leave a comment

BOTSCHAFT UNSEREN HERRN vom 02.04. 2019 am NACHMITTAG UND AM ABEND

 

BOTSCHAFT UNSEREN HERRN vom 02.04. 2019 am NACHMITTAG

Sie sind Apostel vom Ende der Zeiten, die ich und meine Heilige Mutter haben euch auserwählt, damit ihr mit Glauben und Mut über meine Gebote und Lehre bezeugt, um gegen jeden Übel und jede Häresie in diesen dunklen Zeiten der Gottesverneinung  zu kämpfen.

AM ABEND

Frieden deinem Herzen!

Mein Sohn, das Gebet mit Glauben und Vertrauen erreicht  alles bei meinem Göttlichen Herzen. Betet den Rosenkranz meiner Heiligen Mutter und wirkt durch sie den Menschen zugute. In mein Herz legt ihr eure Vorhaben und notwendige Bedürfnisse, denn ich darf nicht unempfindlich für alles sein, um was ihr mich durch die Übermittlung meiner Allreinen Mutter, der Königin der Himmel und Erde, bittet.

Viele von euch kennt die Macht des Gebets vom Rosenkranz nicht, denn ihr betet ihn nicht mit dem Herzen, um was euch meine himmlische Mutter so viel gebeten hat.

Ein gut gebetener Rosenkranz zeiht den barmherzigen Blick Gottes in das tiefste Elend der Seele, vollzieht den Wunder der göttlichen Liebe, die daraus entstammt und in deiner Seele wieder den Zustand der Vollkommenheit, Heiligkeit und Gnade wiederherstellt und das Feuer des Heiligen Geistes entflammt.

Mein Sohn, betet den Rosenkranz und leg mit deinem Gebet zu Fuße meines Kreuzes alle Personen und schweren Situationen, durch die du gehst und ich werde mich für alle diesen Dinge wie um meine kümmern. Ich werde dann die Macht der Höhle vernichten und jeden davon ausgehenden Einfluss unter meine Füße legen.

Fürchte dich nicht. Ich bin hier mit deiner Heiligen Mutter und dem Heiligen Joseph und ich werde dich nicht für einen Moment verlassen. Ich werde dich zu mir in mein barmherziges Herz führen. Mut, obwohl dich alle hassen, vertreiben, und nicht mögen. Ich werde nie aufhören, dich zu lieben, segnen und dich immer mehr zu erheben, damit du über meine Liebe und Ehre meines Christus redest.

Merke dir: ich habe dich aufgerufen und  auserwählt und jetzt schicke ich dich mit Kraft und Willen meines Geistes, damit du verstockte und geschlossene Herzen berührst und die Sünde und das Übel verurteilst. Du sollst meine heiligen Worte allen Männern und Frauen guten Willens verkünden, die der Ehre meines Königreichs gehören wollen.

Sei stark und beharrlich. Das ist mein Werk und nichts könnte es verhindern. Niemand kann sich meiner Stimme widersetzen und gegen die Macht meines Hauchs kämpfen. Ich segne euch!

Vor seinem Abgang ist Jesus noch einen Augenblick in der Stille geblieben, dann hat er mit einer prächtigen und starken Stimme gesagt:

Gott ruft sein Heiliges Heer in den Kampf gegen Satan und seinem Reich der Finsternis. Kämpft der Kampf des Herrn. In Macht meines Heiligen Namens werdet ihr gewinnen!

Posted in archivieren | Leave a comment

BOTSCHAFT UNSEREN HERRN vom 01.04. 2019

BOTSCHAFT UNSEREN HERRN vom 01.04. 2019

Frieden deinem Herzen!

Mein Sohn, viele glauben und verstehen den Gottes Ruf nicht. Meine Heiligen Worte finden keine Ruhe in ihren Herzen, denn viele sind hart und taub, voll von weltlichen Dingen und Sorgen.

Deshalb erscheine ich, zusammen mit meiner Heiligen Mutter, um der Menschheit die Möglichkeit zu geben, sich mir anzunähern und meine unermessliche Liebe zu erkennen. Nimmer, sowie in diesen schweren Zeiten kommt Gott um eure Liebe zu bitten, denn viele lieben ihn nicht.

Komm, o meine undankbare Menschheit zurück, bevor der große Tag des Urteils auf deinen Kopf fällt. Bereue dich und tue Buße, denn du hast viele Sünden. Das ist die Zeit des Rückkehrs, die Zeit der Bekehrung. So viele bleiben taub und hören mich nicht an.

Eines Tages, wenn der Schmerz und das Leiden kommen, wird sie um Gnade bitten, aber die Zeit der Gnade wird vorbei.

Bete, bete und tue Buße, denn die Zeit der Schmerzen und ist näher denn je. Ich segne dich!

Posted in archivieren | Leave a comment

6 Tipps, um Ihr Zuhause vor dem Angriff des Teufels geistig zu schützen. VOM

6 Tipps, um Ihr Zuhause vor dem Angriff des Teufels geistig zu schützen

von Publisher ChurchPOP – 

Public Domain / ChurchPOP

Der katholische Theologe Simone Rizkallah von der Christendom University, USA, teilte diesen hilfreichen Rat, um die Dämonen buchstäblich zu bekämpfen. Sie sagte, die erste Möglichkeit werde immer sein, eine Sacerdorte anzurufen, aber wenn keine vorhanden ist, schlägt sie einen solchen Rat vor.

1) Ein gesegnetes Kruzifix

Die Dämonen haben Angst vor Kruzifixen, das Kreuz Christi ist sehr mächtig. Aber stellen Sie sicher, dass das Kruzifix des Hauses von einem Priester gesegnet wurde.

[Lesen Sie auch:  3 Ratschläge, um sich den Fallen des Dämons zu stellen ]

2) Salz oder Weihwasser

Werfen Sie Salz und / oder Weihwasser in das Haus. In jeder Kirche können wir heiliges Wasser bekommen und jeder Priester kann das Salz oder das Wasser segnen.

[Lesen Sie auch:  Das exorzierte Salz und seine spirituelle Kraft ]

3) heilige Bilder

Bilder der Barmherzigkeit Gottes, der Jungfrau Maria, des Heiligen Herzens oder des Heiligen der Hingabe im Umfeld des Hauses helfen, die Dämonen zu vertreiben.

[Lesen Sie auch:  4 Mal, als Gott befahl, Bilder zu machen ]

4) Bete

Das Gebet bringt uns näher an Gott, und “wo Gott wohnt, ist kein Platz für das Böse.” Alle Gebete sind mächtige Waffen gegen die Mächte des Bösen.

[Lesen Sie auch:  8 einfache Schritte, um einen Weg der Freundschaft mit Gott durch das Gebet zu gehen ]

5) Gregorianische Gesänge hören

Der Dämonologe Adam Blai empfiehlt, dass die Musik, die wir hören, um uns vor dem Bösen zu schützen, einer religiösen Ordnung angehört und nicht nur ein professioneller Chor ist, zum Beispiel der Benediktiner von Nursia .

[Lesen Sie auch:  Mönche sind überrascht, den Halleluja zu singen, ohne die Stimme zu benutzen! Schau es dir an. ]

6) Das Haus dem heiligen Herzen Jesu und dem Unbefleckten Herzen Mariens zu weihen

Unser Haus dem heiligen Herzen Jesu und dem Unbefleckten Herzen Mariens zu weihen, schützt uns vor dem Angriff des Bösen, denn der Teufel weiß, dass dieses Haus Gott und der Heiligen Jungfrau gehört, was ihn zweifeln lässt, bevor er sie angreifen möchte.

ÜBERSETZUNG: GOOGLE

Posted in archivieren | Leave a comment

BOTSCHAFT DER KÖNNIGIN DES ROZENKRANZES UND FRIEDENS  am 30.03.2019

BOTSCHAFT DER KÖNNIGIN DES ROZENKRANZES UND FRIEDENS  am 30.03.2019

Frieden, meine lieben Kinder, Frieden!

Meine Kinder, ich, eure Mutter komme vom Himmel, damit ich euch meine Liebe, Gnaden und meinen Segen gebe. Seiet von Gott, folgt seinem Weg der Heiligkeit und Gehorsamkeit  und seiner Heiligen Sakramenten. Regt euch nicht auf und seiet nicht traurig. Eure Mutter ist da, damit sie euch Ihren Trost und Ihre mütterliche Umarmung gibt. Ich kenne eure Versuchungen, Schmerzen und Leiden und ich weiß es genau, dass eure Herzen von Traurigkeit wegen des Unrechts, welches ihr erlitten und erlebt habt, tief betroffen sind.

Meine Kinder, Gott ist gerecht und er weiß und sieht alles. Nichts geht es an seinen heiligen Augen vorbei. Habt Vertrauen. Gott wird euch nie verlassen. Er ist gerecht und treu und er weiß, wie man in einem bestimmten Moment handeln soll.

Ich bin hier, um euch in allem zu leiten. Betet den Rosenkranz und eure Herzen werden mit Kraft und Gnade des Heiligen Geistes erfüllt. Sein Licht wird euch umarmen und ihr werdet wissen, was zu tun, wie zu sprechen und an was ihr euch richten sollt.

Ich umhülle euch mit meinem mütterlichen Mantel: im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen!

Unsere Mutter hat wieder gebeten, damit wir vorbereitet wären, wenn die Geheimnisse realisieret werden. Schon das letzte Mal hat sie gebeten, dass wir stark und vorbereitet werden sollten, wenn die Geheimnisse tatsächlich geschehen. Und  heute hat sie wieder für uns gebeten, damit wir uns nicht aufregen würden. Sie hat gesagt:

In diesen Zeiten werden Schmerzen und Traurigkeit über die ganze Welt fallen. Manche Kinder werden ein schweres Kreuz tragen müssen.

Ich habe schon für viele Gebete und die Umkehrung der Welt gebeten, aber mir wurde wirklich nicht zugehört. Öffnet eure Herzen zu Gott, jetzt, damit ihr die schweren Zeiten, die vor der Tür stehen,  verstehen könnt, denn viele, die vom Satan erblindet worden sind, sehen gar nichts.

Ich liebe euch und ich wünsche mir eures Unglücks nicht. Kämpft um das himmlische Reich. Kämpft und verteidigt Gottes Werk und Rechte und Gott wird für euch kämpfen und eure Rechte vor Leuten segnen. Fürchtet euch vor nichts. Gott ist mit euch und ich auch. Bleibt in Gottes Frieden!

 

Posted in archivieren | Leave a comment

BOTSCHAFT DER KÖNNIGIN DES ROZENKRANZES UND FRIEDENS  am 23.03.2019

BOTSCHAFT DER KÖNNIGIN DES ROZENKRANZES UND FRIEDENS  am 23.03.2019

Frieden meine lieben Kinder, Frieden!

 Meine Kinder, ich eure Mutter, komme vom Himmel und führe euch auf dem sicheren Wege, der zu Gott führt. Gehört dem Herrn, seien Sie seinen göttlichen Geboten gehorsam, lebt in der Praxis  seine heiligen Worte und  Lehre und denkt stets über seinen bitteren Schmerz und  leidenden Kreuzweg nach, damit sich eure Herzen für seine göttliche Liebe öffnen und mit seinem göttlichen Licht erleuchtet werden.

Betet, damit ihr seinem göttlichen Reich anhören könnt. Das Reich meines Sohnes gehört denjenigen, die demütig in ihren Herzen sind und sich bemühen,  alle alten unrechten Sachen aufzugeben,  und bitten aufrichtig um die Vergebung und leben in seiner Liebe ein erneuertes Leben.

Betet, damit ihr seinem göttlichen Reich gehören könnt. Das Reich meines Sohnes ist für diejenigen, die demütig und rein wie Kinder in ihren Herzen sind. Das Reich meines Sohnes ist für diejenigen, die sich Mühe geben, alle alten und unrechten Sachen aufzugeben, damit sie um eine aufrichtige Vergebung bitten und ein erneuertes Leben in seiner Liebe leben.

Glaubt meine Kinder, glaubt immer mehr. Der Mangel des Glaubens und Vertrauens kränkt das Herz meines Sohnes. Zweifelt nicht, sondern verwirklicht  eure guten Vorsätze, glaubt immer mehr, denn diejenigen, die glauben und nie mehr zweifeln, können große Dinge im Gottes Namen tun.

Posted in archivieren | Leave a comment

BOTSCHAFT UNSERER FRAU UND DES HEILIGEN JOSEF  am 19.03.2019

BOTSCHAFT UNSERER FRAU UND DES HEILIGEN JOSEF  am 19.03.2019

an Edson Glauber, in Itapiranga- Amazonas

Heute ist die Heilige Mutter in Begleitung vom Heiligen Josef erschienen, der den kleinen Jesus auf dem Schoß getragen hat. Sie haben in dem himmlischen Licht gestrahlt und uns Kraft, Frieden und Liebe gegeben. Die gesegnete Mutter hatte für uns die folgende Botschaft:

Frieden, meine Lieben Kinder, Frieden!

Meine Kinder, ich eure Mutter komme vom Himmel in Begleitung von meinem Sohn Jesus und dem Heiligen Josef, damit ich euch  die himmlischen Segen und Gnaden austeile.

Entfernt euch nicht vom  Weg des Herrn  zur Heiligkeit. Verliert nicht Glauben und Mut. Gott ist mit euch. Er verlässt euch nie. Seine Liebe zu euch ist für ewig und ohne Ende.

Trotz der Versuchungen, die auf eurem Weg der Bekehrung erscheinen,  kämpft um das himmlische Reich. Bringt immer das himmlische Licht euren Brüdern, trotz der Schwierigkeiten, die ihr ertragen müsst. Mut! Bezeugt immer die Wahrheit, denn wer die Wahrheit verteidigt, der schützt seinen Gott, seine Rechte und seine Ehre. Das sind die schweren Zeiten, die ich euch in  Vergangenheit schon oft vorausgesagt habe. Leute befürchten und respektieren Gott nicht mehr. Sie haben das Licht ihrer Seelen und Herzen verloren, damit sie Illusionen und Irrtümern der Welt folgen würden.

Lasst euch den Verführungen vom Satan nicht besiegen, denn alles, was er euch vorführt, ist zwar wunderbar, aber alles was nach ihm bleibt  ist sauer und bitter und bringt den ewigen Tod. Kämpft gegen die Angriffe Satans mit Eucharistie, der Beichte und dem Rosenkranz, indem ihr andächtig betet, und fastet mit dem starken Glauben.

Ich bin hier, um euch etwas von meiner Kraft und meinem Licht zu schenken. Kehrt in eure Heime in Gottes Frieden zurück. Mit meinem Sohn Jesus und Heiligen Josef segnen wir euch: im Namen des Vaters und Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen!

Der heilige Josef hat gleich danach seine Botschaft gegeben:

Mein lieber Sohn. Gott ist mit dir und wird dich nie verlassen. Auch ich bin immer mit dir und decke und beschütze dich mit meinem Heiligen Mantel.

Hab keine Angst vor denen, die dir schaden und deinen Stürz sehen möchten. Fürchte dich nur vor denjenigen,  die deiner Seele schaden können, wenn du dich selbst ihren Lügen und  Betrügen überlässt.

Ich bin hier, der Beschützer deines Lebens, deines Körpers und deiner Seele. Gott liebt dich und wünscht dir alles Gute. Mein Allreines Herz wacht ständig über deine Erlösung und Schritte.

Hier, auf dieser Stelle, lasse ich meinen Segen und meinen Frieden, deren mein Herz voll ist. Ich breite meinen Heilligen Mantel über diese Stadt aus und bitte jeden Tag für Bedürfnisse und Bestreben dessen, die hier gekommen sind, um mich für meinen Schutz und meine Vermittlung durch das Herz meines Sohnes Jesus zu bitten.

Meine allreine Braut steht jedem von euch immer zur Seite, sodass sie euch an der Hand auf dem Wege in den Himmel führt. Seid ihr nicht ungehorsam.  Hört die Botschaften an, die sie euch gegeben hat und lebt sie, denn diese Botschaften kommen von Gott, dem Herrn des Himmels und der Erde.

Ich empfange euch in mein Herz und gebe euch meine reine und heilige Liebe. Ich segne euch alle: im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen!

Heute haben die gesegnete Mutter und der Heilige Josef zusammen gebetet und haben den kleinen Jesus darum gebeten, gemeinsam immer mehr in Glauben, Liebe und Mut zu wachsen, denn das brauchen wir alle, damit wir unseren Brüder und Schwestern über die göttliche Anwesenheit und Gottes Wort bezeugen könnten. Definitiv sollten wir nicht vom Weg unserer Bekehrung abweichen, denn viele ziehen sich aus Angst und Schande zurück und erlauben, dass  Gottes Ehre und die Ehre seiner Lehre vernichtet und auf falsche Art und Weise an zahlreiche Seelen verbreitet wird. Und sie tun nichts dagegen.

Posted in archivieren | Leave a comment

EINE WUNDERBARE NEUIGKEITEN AUS LIBANON

 

Eine wunderbare Neuigkeiten  aus Libanon

Einige Brüder in Libanon haben das Buch zu Ehren des Heiligen Josefs geschrieben und veröffentlicht, das über sein Allreines Herz, seine Botschaften und Versprechungen spricht. Alles schön und klar ins Arabische übersetzt.

Das Buch hat ein großer Erfolg, also es war in einem Jahr in 12.000 Exemplaren gedruckt.

Der Titel des Buches: DER HIMMLISCHE PRINZ, DER ALLREINE HEILIGE JOSEF.

Ein Jugendlicher, der ein Priester werden will, hat sich entschlossen, das Buch auf seiner Priesterweihe zu verteilen.

Der Priester hat angefangen, an jedem ersten Mittwoch im Monat den Gottesdienst zu Ehren von Herzen des Heiligen Josefs zu geben.

Viele Priester haben ihre Pfarreien dem Allreinen Herzen vom Heiligen Josef gewidmet.

Die Frau, die das Buch gelesen hat, fertigt jetzt Skapuliere aus und teilt sie ans Volk aus.

Leute schicken uns die Botschaften über die zahlreichen Wunder, die sie nach der Lesung dieses Buches und dem Gebet zu Heiligen Josef bekommen haben.

Dieses Werk von göttlichem Ursprung ist vom Himmel gekommen und niemand kann seine Verbreitung über die ganze Welt verhindern.

Jesus, Maria und Joseph wirken und tun alles zugunsten der ungläubigen Leute, die versteinerte Herzen haben.

ALLREINES HERZ DES HEILIGEN JOSEPHS, SEI DER BEHÜTER UNSERER FAMILIE

JESUS, MARIA UND DER HL. JOSEF, ICH LIEBE EUCH, RETTET DIE SEELEN

Posted in archivieren | Leave a comment

BOTSCHAFT DES HEILIGEN JOSEFS vom 1.1.2019

BOTSCHAFT DES HEILIGEN JOSEFS vom 1.1.2019

Dieses Jahr ist mit meiner väterlichen Obhut gekennzeichnet. Dieses Jahr hat mir Gott in Hände bzw. meinem Allreinen Herzen gegeben, damit ich allen meinen Kindern, die bei mir mit allen Glauben und aller Liebe Zuflucht suchen, helfe. (der Heilige Josef 01.01.2019)

Posted in archivieren | 2 Comments

BOTSCHAFT DER HEILIGEN FAMILIE  vom 29.12.2018

 

BOTSCHAFT DER HEILIGEN FAMILIE  vom 29.12.2018

Heute ist die heilige Familie erschienen: Jesus, Maria und Josef. Der kleine Jesus sah fünf Jahre alt aus und war auf einer Wolkenspitze, zwischen der Heiligen Jungfrau und dem Berühmten Heiligen Joseph. Sein Kleid war hellblau mit kleinen goldenen Sternchen, die stark geschienen haben. Vor ihnen war der Globus, der die Welt darstellte. Er hat seine kleinen Hände hochgehoben, um zu segnen,  aber gleich  schienen die Hände äußerst schwer zu sein, sodass sie mit aller Kraft auf den Globus fallen und auf ihn mit aller Kraft einschlagen könnten. Der kleine Jesus hat mich ernst angeschaut und mir gesagt:

Meine Hände sind schwer über die Menschheit, wegen ihrer schrecklichen Sünden, indem sie nicht meinen Segen und meine göttliche Gerechtigkeit, sondern eine Strafe verdient.

Unsere Frau und der heilige Joseph haben schnell die Hände des Kleinen Jesus angefasst, damit er nicht die Welt schlagen würde. Ich habe verstanden, dass die Sünden, wegen dessen Jesus die Welt mit seinen eigenen Händen schlagen würde, die Sünden der Unreinheit, besonders die Sünden wie Unzucht, die Sünden gegen Sittlichkeit, die schrecklichen Sünden wie Ehebruch und Drogensucht, sind. Unsere Mutter hat mir mit dem traurigen aber barmherzigen Blick gesagt:

Bittet meinen göttlichen Sohn um die Vergebung, weil ihr ihn mit schrecklichen Sünden beleidigt habt. Bereut ihr eure Sünden!

Dann hat mir der heilige Josef gesagt:

Die Gerechtigkeit meines Sohnes will undankbare Sünder bestrafen. Das Göttliche Herz meines Sohnes Jesus verlangt Buße, Reue und Bekehrung, im Gegenfall wird die Welt viel erleiden, denn die war Gott ungehorsam.

Mein Sohn, empfange unsere dringende Botschaft in dein Herz und sag allen deinen Brüdern, dass sie sich dazu beeilen sollten, sich persönlich zu bekehren und dass sie alle falschen Dinge und ein sündhaftes Leben beiseitelassen.

Sollten sich alle auf ihren Knien zum Boden beugen und sich vor Herrlichkeit des Gottes erniedrigen und  für ihre Beleidigungen und schnöden Taten büßen, denn sie haben so sehr das Göttliche Herz meines kleinen und geliebten Jesus verletzt, der sich so eifrig die Erlösung der Menschheit wünscht, aber von ihr nicht seine Liebe und verdiente Ehre empfängt,  weil sich viele, die vom Satan erblindet worden sind, sehr weit vom Gott befinden.

Schau mein Sohn, ich und meine Braut, die Heilige Allreine Jungfrau halten die göttlichen Hände unseres Gottessohnes fest, damit er nicht die Welt bestraft, so wie sie sich das verdient.

Widmet eure Gebete dem Vater, dem Sohn und dem Heiligen Geist und bleibt seinem göttlichen Willen gehorsam und sogleich ändert die Richtung eurer Leben.

Die Welt wird durch große Leiden und Schmerzen gehen, wenn sie die Taubheit gegenüber Gottes Rufe fortführen wird, die mein Sohn Jesus auf zahlreichen Orten verbreitete, wird aber weder an- noch zugehört.

Betet, betet, betet und Gottes Gnade wird euch umarmen. Betet ihr oft:

Gottes Herz Jesus, erbarme dich über uns arme Sünder! 

Der Herr wird Erbarmen mit euch haben, über eure Familien und Mitgefühl mit allen. Kehrt in eure Heime mit Frieden unserer Heiligen Herzen zurück. Ich segne euch alle: im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen!

Posted in archivieren | 3 Comments