ICH WÜNSCHE

rrrj9b3y5asdn3lgtmcchxjmirs7oyentv8cxn-crjd7xa0wuhndd1javanvyw9i9apbe3tkhy7mvsedbvafvo_qgha6.jpg

 

AN ALLE ANBETER DES REINEN HERZENS DES HEILIGEN JOSEPH UND DER DREI
HEILIGE HERZEN

 

FROHE OSTERN 2024
CHRISTUS IST AUFERSTANDEN

 

N

EVENKA

Posted in archivieren | Leave a comment

UNSERE LIUEBE FRAU AND EDSON GLAUBER – 25. DEZEMBER 2004

Brescia, 25. Dezember 2004

Unsere Liebe Frau an Edson Glauber de Souza Coutinho

Möge der Friede meines Sohnes Jesus mit euch sein!

Liebe Kinder, ich bin eure himmlische Mutter, und in dieser festlichen Nacht, in der sich der Himmel mit der Erde vereint, um den Herrn, meinen Sohn Jesus, zu verherrlichen, anzubeten und zu loben, nehme ich ihn in meine Arme, um euch und eure Familien zu segnen, und ich rufe euch noch einmal zum Frieden auf. Meine Kinder, Jesus ist der Friede für euch und für eure Familien. Bietet Ihm eure Herzen an, damit Sein Friede euer Leben verwandelt und euch mit Freude erfüllt.

Die Welt braucht den Frieden Gottes, und ich, die Königin des Rosenkranzes und des Friedens, lege in dieser Heiligen Nacht Fürsprache ein für das Geschenk des Friedens in der Welt.

Meine Kinder, liebt Jesus. Mein göttlicher Sohn liebt euch sehr und wünscht sich euer Glück. Das ganze Paradies vereinigt sich mit euch, um meinen Sohn zu verherrlichen und anzubeten. Wie viel Freude empfinde ich, wenn ich euch alle im Gebet versammelt sehe. Möge mein Sohn euch seinen Segen geben. Bezeugt die Liebe Jesu mit eurem Leben
an eure Brüder und Schwestern. Heute segne ich, mein Sohn und der heilige Josef eure Familien. Friede, Friede, Friede. Betet noch intensiver für den Frieden. Wenn die Menschen nicht zu Jesus zurückkehren, werden sie die Einheit und die Liebe in der Welt nicht erleben können. Bringt allen meinen Kindern meine himmlischen Bitten, denn Gott ist in Eile. Ich möchte euch mit meinen himmlischen Gnaden bereichern, damit jeder meinen Sohn Jesus so intensiv lieben kann, wie ich ihn liebe.

Meine Kinder, übergebt euch in die Hände Jesu. Nähert euch Seinem Göttlichen Herzen und ihr werdet die Rettung finden.

Ich segne alle: im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen!

O Jesus, ich liebe dich und biete dir mein Herz an, damit du es in deine Wohnung verwandelst.
Jesus, ich möchte mit Dir vereint leben und allen meinen Brüdern und Schwestern Deine barmherzige Liebe bezeugen. Jesus, rette mich, rette mich. Amen!

Während der Erscheinung zeigte mir die Muttergottes eine sehr traurige Vision von etwas, das bald geschehen würde, aber ich konnte in dieser Nacht nichts sagen, da es der Weihnachtstag war und ich Freude vermitteln musste. Was Sie mir zeigte, erinnerte mich an eine Vision aus der Vergangenheit, die sich im Jahr 1996 in Itapiranga ereignete

Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen!

Posted in archivieren | Leave a comment

BOTSCHAFT DER MUTTERGOTTES AN EDSON GLAUBER – 25. DEZEMBER 2018

25. Dezember 2018

Botschaft der Muttergottes an Edson Glauber

Friede, meine geliebten Kinder, Friede!

Meine Kinder, ich, eure Mutter, rufe euch zu Gott, denn ich will euer Wohl und euer Glück. Gott liebt euch und möchte in euren Herzen wohnen, damit sein Friede euch von aller Traurigkeit und von aller Sünde befreit. Lebt nicht in Sünde, entfernt nicht die Liebe meines göttlichen Sohnes aus eurem Leben! Denn nur Er kann euch das ewige Leben geben. In euren Häusern möge die Liebe unserer heiligsten Herzen herrschen, sie möge euer Leben erhellen und segnen. Ich bin hier, um euch auf der sicheren Straße zu führen, die zum Himmel führt. Es gibt viele gefährliche Wege, die in dieser Welt vor euch liegen, aber keiner von ihnen führt euch zum Herzen meines Sohnes Jesus. Strebt nach dem Himmelreich, bereitet euer Leben und euer Herz auf die Ewigkeit vor, denn das ist der einzige Grund am Ende eures Lebens! Gott wünscht sich, euch eines Tages an seiner Seite in der Herrlichkeit seines Reiches zu sehen, damit ihr die Wunder seiner Liebe genießen könnt. Ich liebe euch, und vereint mit meinem Sohn und meinem keuschen Bräutigam Josef, segne ich euch.

Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen!

Posted in archivieren | Leave a comment

8. DEZEMBER – die Unbefleckte Empfängnis der Jungfrau Maria

Posted in archivieren | Leave a comment

BOTSCHAFTEN ÜBER DIE QUELLE DER BARMHERZIGKEIT UND DER GNADE /VOM EDSON GLAUBER/

Wenn unsere Heilige Mutter der ganzen Welt ein Geschenk macht, nimmt sie es nie zurück, selbst wenn die ganze Kirche auf der Erde gegen sie ist.
Das Geschenk, das sie der Menschheit gibt, hat sie von ihrem Sohn Jesus, unserem Erlöser, erbeten und erhalten. Er ist der Gott der Erde und des Himmels.
GRACE STUDENT IST IN ITAPIRANGA. Geistig können wir uns in diesen Tagen den Pilgern anschließen, die ihre geistige und körperliche Heilung suchen und darum bitten.
EDSON GLAUBER ist im Himmel und betet für uns alle, die an die Macht der Fürsprache unserer Mutter Maria und des Heiligen Joseph glauben.
IM NAMEN DES VATERS UND DES SOHNS UND DES HEILIGEN GEISTES. AMEN

EDSON GLAUBER, MARIA DO CARMO, CHIRINO, DOM CARILLO GRITTI, BETEN FÜR UNS

BOTSCHAFTEN ÜBER DIE QUELLE DER BARMHERZIGKEIT UND DER GNADE
10. Oktober 1996 – Unsere Liebe Frau an Maria do Carmo (Edsons Glaubermutter)
Über die Quelle der Barmherzigkeit und der Gnade am Morgen. Um 5:00 Uhr morgens. Die Muttergottes erschien meiner Mutter und zeigte ihr eine Quelle auf dem Land, das unserer Familie gehört. Meine Mutter sagte der Jungfrau, dass sie nicht genau wisse, wo diese Quelle sei, aber die Jungfrau sagte ihr, dass mein Vater es sehr gut wisse, und dass sie ihn bitten solle, uns zu diesem Ort zu bringen, wo sie sei.
Die Muttergottes:
Maria do Carmo, ich möchte, dass du, dein Mann und Edson um 14 Uhr zur Quelle gehen. Wenn ihr dort ankommt, fangt fünf Minuten vor 15 Uhr an, den Rosenkranz der Göttlichen Barmherzigkeit zu beten. Nimm eine leere Einwegflasche mit. Dann werde ich dir sagen, was ich will. Am Ende gibst du Edson die Flasche, damit er sie mit Wasser aus der Quelle füllen kann. Vergessen Sie nicht, nur Sie, Ihr Mann und Edson. Könnte ich meine Tochter Kelly mitnehmen? Nein. Nur ihr drei, du, dein Mann und Edson! Und jetzt halte Meinen Sohn Jesus, damit Er in deinen Armen einschlafen kann!… In diesem Augenblick legte die Gottesmutter das Jesuskind in die Arme meiner Mutter und sagte zu ihr: Singt Ihm den Hymnus “Mein Herz ist nur für Jesus”. Singt diesen Hymnus immer für Jesus. Wenn du dich allein fühlst, singe es immer mehr und mit Liebe in deinem Herzen, denn Er ist Liebe. Betet jeden Tag eures Lebens hier auf Erden den Rosenkranz zur Muttergottes, der Königin des Friedens, und bittet um Frieden für die ganze Menschheit, besonders für den Priester und für die Menschen dieser Stadt, sowie für eure Familie und alle Angehörigen eures Ehepartners. Ich möchte, dass alle so beten. Dies ist die Botschaft an alle, die hier sind, und tragt diese Botschaft zu allen, die ihr trefft.
Nehmt Meinen Segen an: im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Amen!
Am 10. Oktober 1996 – um 15.00 Uhr – hatte die Jungfrau Maria meine Mutter während einer Erscheinung gebeten, dass mein Vater uns an einen von Ihr angegebenen Ort mitnimmt, wo es eine Quelle gibt, und dass wir um 15.00 Uhr den Rosenkranz beten. Am Ende des Rosenkranzes erschien die Muttergottes. Sie war an diesem Tag sehr glücklich. Sie war anders gekleidet als die anderen Male, die Sie mir erschienen war. Sie trug einen weißen Schleier, ein weißes Kleid und einen sehr hellen, lilafarbenen, bestickten Mantel mit leicht hellen Rosen, die ihn schmückten. Sie hatte ihre Hände gefaltet und sagte zu uns: “Ich bin die Unbefleckte Empfängnis!” Was mir auffiel, war, dass die Gottesmutter bei dieser Erscheinung nicht mit den Füßen auf einer Wolke ruhte, wie bei den anderen Erscheinungen, und ich verstand nicht, warum. Bald darauf fuhr Sie fort zu sagen:

Ich bin die Jungfrau der Gnade, die Mutter Gottes und die Mutter der ganzen Menschheit. Mein göttlicher Sohn Jesus und der Herr wünscht, allen Meinen Kindern der ganzen Welt neue himmlische Gnaden zu gewähren, und Er sendet mich hierher an diesen Ort, um das Wasser dieser Quelle zu segnen.
In diesem Moment stieg die Gottesmutter langsam von dem Ort, an dem sie in der Luft schwebte, herab, stellte Ihre Füße in das Wasser der Quelle und benetzte sie. Bald darauf benetzte Sie Ihre heiligen Hände dort, wo das Wasser sprudelt, und segnete das Wasser der Quelle, indem Sie mit Ihrer rechten Hand dreimal das Kreuzzeichen machte. Die Jungfrau schaute uns mütterlich an und sagte:
Mögen alle meine Kinder in der ganzen Welt wissen und zur Kenntnis nehmen, dass ich, die Jungfrau Maria und Mutter Gottes, meine heiligen und jungfräulichen Füße gebadet und meine heiligen Hände mit dem Wasser dieser Quelle getränkt habe. Alle, die dieses Wasser im Glauben und ohne Todsünde trinken und die feste Absicht haben, sich zu bekehren und zu bessern, werden die Gnade der Heilung für ihre körperlichen und geistigen Gebrechen empfangen. Für diejenigen, die gläubig sind, wird das Wasser der Quelle dazu dienen, alle Arten von Krankheiten zu heilen. Diese Quelle ist für alle meine kranken Kinder auf der ganzen Welt. Ich möchte sie in ihren Schmerzen und Leiden trösten.

Ich habe diese Gnade von Meinem Sohn Jesus erhalten. In der Tat ist sein Heiligstes Herz reich an Barmherzigkeit und Gnade und ist eine Quelle lebendigen Wassers für alle Meine Kinder auf der ganzen Welt. Deshalb sollte diese Quelle als Quelle der Barmherzigkeit und der Gnade bekannt sein, denn es ist eine Gnade seines Heiligsten Herzens, dass ihr diesen Ort gut befestigt. Ein Teil des Wassers muss zum Trinken aufbewahrt werden, und ein Teil muss für alle meine kranken Kinder aufbewahrt werden. Mögen alle von meinem Besuch an diesem Ort erfahren.

Ich segne euch alle: im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Auf baldiges Wiedersehen!

Nachdem sie diese Botschaft übermittelt hatte, verschwand die Muttergottes.”
12. Oktober 1996 – Bezüglich der Prozession zur Quelle wird der 9. November der erste Tag des Heilungsgebets für die Kranken sein. Eigentlich sollte es am 12. dieses Monats, also heute, stattfinden, aber da der Priester nicht in der Stadt ist, um die Kranken zu beichten, wird es auf den 9. November verlegt.
Die Muttergottes:
Ich möchte, dass der 9. November der Tag der Muttergottes der Kranken im Staat Amazonas ist, hier in dieser Stadt Itapiranga. Und dass an jedem 9. Tag eines jeden Monats die Kranken kommen, um sich zu benetzen und das Wasser der Quelle der Heilung zu trinken, deren Name ist: “Quelle der Barmherzigkeit und Gnade”, oder dass die Verantwortlichen der Kranken kommen, um das Wasser zu nehmen. Ich möchte auch, dass der Priester dieser Stadt die Kranken beichtet oder dass die Kranken den Priester aufsuchen, um ihre Sünden zu beichten. Diese Empfehlung richtet sich an die Kranken der Stadt Itapiranga. Für andere, für diejenigen, die hierher kommen, um ebenfalls vorbereitet zu sein. Das Wasser der Quelle ist für alle Menschen auf der ganzen Welt. Jeder kann das Wasser aus der Quelle nehmen, solange er ohne Todsünde ist. Wer aber nicht vorbereitet ist oder eine Todsünde hat, für den hat das Wasser keine Gültigkeit.
Sag meinem Sohn (dem Ehemann von Maria do Carmo) ein Wasserreservoir anzulegen, um viel Wasser zu speichern, denn bei der Überschwemmung wird der Brunnen vom Wasser des Flusses bedeckt sein und nur bei Trockenheit erscheinen. Ich wiederhole: Reserviert reichlich Wasser aus der Quelle, und bereitet euch auch mit gesegneten Streichhölzern, Kerzen, Wasser, Tüchern, Rosenkranz, Kreuz und einer Bibel vor, die Tag und Nacht auf dem Altar jeder Familie geöffnet ist. Und vergesst nicht, jeden Tag den Rosenkranz zu beten. (*) Ich brauche und warte auf die Rosenkränze, die ihr betet. Dies ist die Botschaft des heutigen Tages an alle Anwesenden.
Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Amen.
(*) Als die Muttergottes sagte: “Ich brauche und warte auf die Rosenkränze, die von euch gebetet werden”, bezog Sie sich nicht auf sich selbst, als ob Sie unser Gebet für sich selbst bräuchte, sondern dass Sie auf unsere Gebete und Rosenkränze wartet, die wir beten, um sie vor dem Thron ihres Sohnes Jesus darzubringen und um Seine Barmherzigkeit für die Welt, für die Bekehrung der Sünder und die Rettung der Seelen zu bitten.

9. November 1996 – Botschaft
Heute die erste Prozession zur Quelle der Barmherzigkeit und der Gnade. Am Morgen gingen wir zum ersten Mal in Prozession zur Quelle. Es waren viele Menschen da. Es war das erste Mal, dass Menschen dort waren, um zu beten und das von der Gottesmutter gesegnete Wasser zu trinken.
Friede sei mit euch!
Liebe Kinder, ich bin die Königin des Friedens und die Mutter der Gnade. dass sich alle bekehren und ihre Herzen für meinen Sohn Jesus Christus öffnen. Betet, betet, betet. Ich wünsche mir eure tiefe Bekehrung. Ich danke euch für eure Anwesenheit an diesem Nachmittag. Bringt Meine Liebe und Meinen Segen zu euren Brüdern und Schwestern. Ich bete zu Gott für jeden einzelnen von euch. Mein Sohn Jesus möchte euch das Geschenk des Friedens geben. Ich segne alle Meine Kinder, die eine Krankheit durchmachen: auf besondere Weise sowohl körperlich als auch geistig. Ich wünsche, dass alle Meinen Sohn Jesus mit Aufrichtigkeit um Vergebung für die begangenen Sünden bitten. Ohne aufrichtige Reue kann der Herr euch nicht die Gnaden geben, die ihr so sehr braucht.
Ich wünsche Frieden, Frieden, Frieden. Dass ihr am 9. November eines jeden Jahres in Prozession kommt, um die Gnaden und den Segen des Herrn für alle eure Gebrechen zu empfangen. Es ist sehr wichtig, dass sich alle bekehren und dass ihr in der Tiefe Meine heiligen Botschaften leben könnt, Botschaften der Umkehr, des Friedens und der Liebe.
Ich segne euch alle: Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.

Dein Bruder :EDSON GLAUBER (Itapiranga/Manaus – Amazonas Brasil)

Posted in archivieren | Leave a comment

MEDITAZIONEN DEN 9.10.2023 – VON DEN NACHRICHTEN AN EDSON GLAUBER

Mein Sohn Jesus hat sich in meinen Händen so klein gemacht, um euch zu zeigen, dass ihr wie kleine Kinder sein müsst, damit ihr euch von meinen Händen führen und leiten lasst. Ich bin eure Mutter und ihr seid alle meine Kinder. Liebe Kinder, als ich Jesus empfing, was für eine große Freude war es für mich, ihn in meinem jungfräulichen Leib tragen zu können. Ich habe Ihn zutiefst angebetet. Welch großes Glück empfand ich in meinem Herzen. Mein Gott wohnt in mir. (Jungfrau Maria an Edson Glauber, 25. Dezember 1997)

Liebe Kinder, so ist es auch bei euch, wenn ihr meinen Sohn Jesus in der heiligsten Eucharistie empfangt. Er ist es, der in jedem Herzen wohnt, in jedem Menschen, der ihn mit Liebe und mit dem Herzen aufnimmt. Nehmt meinen Sohn Jesus in euer Leben auf, liebe und geliebte Kinder, und ihr werdet mir große Freude bereiten. Liebe Kinder, mein unbeflecktes Herz schlug mit großer Freude, als ich mein Kind Jesus betrachtete, das soeben geboren worden war (Jungfrau Maria an Edson Glauber, 25. Dezember 1997).

Oh, liebe Kinder, es war ein unendliches Glück, Ihn in meinen Armen tragen zu dürfen, Ihn küssen zu können, Ihn zu liebkosen und Ihm meine ganze mütterliche Liebe zu schenken, und so ist es auch heute, denn diese wunderbaren und glorreichen Augenblicke, liebe Kinder, werden immer im Himmel bleiben. (Jungfrau Maria an Edson Glauber, Dezember 1997)

So wird es auch mit euch sein, liebe Kinder. Wenn ihr Jesus hier in dieser Welt von ganzem Herzen liebt und ihm euer ganzes Leben, jede Geste der Liebe und Zuneigung schenkt, werdet ihr sie in der himmlischen Herrlichkeit reichlich erhalten. Von Jesus werdet ihr alles Glück und alle Liebe in Hülle und Fülle erhalten. Möge dein Leben ein Leben der vollkommenen und tiefen Hingabe an Gott sein (Jungfrau Maria an Edson Glauber, 25. Dezember 1997).

Ich segne dich mit dem Segen des Friedens und der Liebe. Möge die Freude Gottes in euren Herzen bleiben. Bleibt in meinem Frieden und im Frieden meines Sohnes Jesus. Ich danke euch, daß ihr hier seid, versammelt im Gebet und in enger Verbindung mit Jesus, und vergeßt nicht: für diejenigen, die meine Botschaften leben, werde ich mit meinem Sohn Jesus ihr Fürsprecher in den schwierigen Momenten sein, die kommen werden, und sie werden alles von mir erhalten, durch mein Unbeflecktes Herz. Nun, meine Kinder, empfangt meinen mütterlichen Segen im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bis bald! (Jungfrau Maria an Edson Glauber, 25. Dezember 1997)dson Glauber, em 25.12.1997)

Posted in archivieren | Leave a comment

Fest der Evangelisten Michael, Gabriel und Raphael.

Heute ist das Fest der Evangelisten Michael, Gabriel und Raphael. Wir wollen uns ihnen im Gebet anvertrauen:

O Jesus, unser heiligster Erlöser, wir bitten Dich, unser Haus, unsere Familie, unseren Haushalt zu segnen. Beschütze uns vor allem Bösen. Heiliger Michael, beschütze uns vor allen bösen Tricks der Hölle. Heiliger Gabriel, gib uns die Weisheit, Gottes Willen zu verstehen. Heiliger Raphael, bewahre uns vor allen Krankheiten und Gefahren des Lebens. Heiligste Schutzengel, stehe uns Tag und Nacht zur Seite auf unserem Weg zur Erlösung. Amen.

archangels

BEDEUTUNG VON MICHAEL DER WEIHNACHT 22.01.2003 – BRESCIA, Italien

Sohn des Herrn, ich bin der heilige Erzengel Michael. Die Heiligste Jungfrau sendet mich hierher, um dir eine wichtige und dringende Botschaft zu überbringen: Die Welt bedarf der Bekehrung; die Strafe Gottes kommt auf die Welt zu.
Die Menschen wissen nicht, was auf sie zukommt. Es ist notwendig, den Rosenkranz immer mit Andacht und Hingabe zu beten.
Wie traurig ist die Heilige Jungfrau, wenn die Menschen für ihre Rufe taub sind und nicht auf sie hören! Die armen Sünder! Sie bittet, sie fleht, sie beschwört, sie weint, aber die Menschen gehen weiter und sind taub, sie begehen große Sünden, die den Herrn beleidigen.
Ihre Botschaften werden nicht gelebt, an ihre mütterliche Gegenwart wird nicht geglaubt, ihre Erscheinungen werden nicht gesehen, der Name des Herrn wird verleugnet und viele gotteslästerliche Dinge werden getan.
Priester, Priester, seid aufmerksam auf die Stimme des Himmels! Gott wird viel von euch verlangen, die ihr zulasst, dass himmlische Gnaden verleugnet werden, und die sich weigern, solche Gnaden zu den Gläubigen gelangen zu lassen. Warum so viel Herzenshärte? Warum so viel Unglaube? Warum so viel Kaltblütigkeit gegenüber den Rufen des Himmels? Die Jungfrau ist sehr um euer Seelenheil besorgt und möchte euch vor einer großen Katastrophe bewahren.
Italien, Italien, wach auf, steh auf und bete, denn die Zeit ist sehr kurz. Dann wird es nur noch Weinen, Verfolgungen und Leiden geben.
Die Jungfrau hat mit ihren Erscheinungen in Ghiaie di Bonate 1944 ein größeres Übel verhindert, aber heute könnte es noch viel schlimmer sein, wenn die Menschen weiterhin taub sind und verhärtete Herzen haben.
Die ersten, die verfolgt werden, sind die Bischöfe und Priester, denn sie kennen die Tatsachen, sie kennen die Früchte und die Gnaden, und sie verhalten sich so, als ob sie es nicht wüssten.
Buße, Buße, Buße, denn das, was die Jungfrau bei ihren Erscheinungen in Garabandal angekündigt hat, wird kommen.
Betet und Gott wird sich eurer und eurer Familien erbarmen. Ich werde Fürsprache einlegen und den Herrn für euch bitten.
Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen!

MESSAGE VON MICHAEL DEM CHRISTUS 24.08.2003 – PASSO VALLES, MALGA VALLAZZA (TN) Italien

Heiliger Michael
Der Sohn Gottes, Jesus, und die Heilige Jungfrau schicken mich hierher, um euch eine wichtige Botschaft zu übermitteln: Dies ist der Ort, an dem sich große Ereignisse ereignen werden. Diejenigen, die an diesen von Gott gesegneten Ort kommen, an dem er gewollt hat, dass ich erscheine, werden große geistige und körperliche Gnaden empfangen. Hier werden alle, die bedrängt, versucht und vom Feind angegriffen werden, befreit und in ihren Leiden getröstet werden, wenn sie Glauben und Vertrauen in den Herrn, in seine heiligste Mutter und auch in meine Fürsprache haben, durch die Gott mir erlaubt, ihnen zu helfen.
Ich, der heilige Michael, komme, um der Welt zu sagen, dass der ganze Himmel mit Schrecken beobachtet, wie die Menschen den Herrn in diesen letzten Zeiten sehr beleidigen. Es sind Zeiten des großen Kampfes und der großen Verwirrung. Gott bereitet sich darauf vor, die Menschen und ihre schrecklichen Verbrechen zu bestrafen (1).
Die Engel des Himmels haben einen schrecklichen Kampf gegen die Geister des Bösen begonnen. Alle Engelhierarchien kommen unter dem Befehl der furchtbaren Königin und Herrscherin der Engel, um all den Menschen zu helfen, die ohne Gnade von den Geistern der Hölle angegriffen werden, die ihre Familien, ihr Leben, ihre Seelen und die ganze Welt zerstören wollen. Glücklich ist, wer in diesen Tagen der großen geistigen Finsternis auf die Stimme des Himmels hört und wachsam ist: Das Böse wird ihn nicht überwältigen.
(…) Ich möchte euch mitteilen, dass die Heilige Jungfrau am 29. September hier an diesem Ort erscheinen wird, um euch eine wichtige Botschaft für die Welt zu geben. Es ist der Herr Jesus, der mich bittet, euch über die Ankunft Seiner Mutter hier an diesem Ort zu informieren. Ich, der heilige Erzengel Michael, segne euch im Namen des Herrn und übermittle euch seine ganze Liebe und die Liebe seiner heiligen Mutter, denn ich bin von ihm dazu beauftragt worden. Ich segne euch alle: im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen!
(1) Strafe als Mittel zur Erlösung, nicht als Mittel zur Bestrafung.

BOTSCHAFT DER GÖTTIN 29.09.2003 – PASSO VALLES, MALGA VALLAZZA (TN), ITALIEN
Der Friede sei mit euch!
Liebe Kinder, ich bin die Königin des Himmels und der Erde, die Königin aller himmlischen Engel und Heiligen. Heute komme ich vom Himmel, um euch zu segnen und euch in mein Unbeflecktes Herz aufzunehmen. Heute empfangt ihr die vielen Gnaden meines Sohnes Jesus, der mit seiner göttlichen Gegenwart in der Eucharistie lebendig gegenwärtig ist. Betet Ihn an und ihr werdet fähig sein, euch täglich den Gnaden Gottes zu öffnen und ihr werdet verwandelt werden. Mein Sohn Jesus sendet mich an diesen Ort, um euch eine wichtige Botschaft für die Welt zu geben: Tut unverzüglich Buße, ändert euer Leben, es ist genug mit vielen Sünden und vielen Beleidigungen für den Herrn. Die Welt ist voller Böses und marschiert auf ihre eigene Selbstzerstörung zu. Dies ist der Moment, in dem du dich für Gott, für das Himmelreich oder für Satan und sein Reich der Finsternis entscheiden musst. Wem wollt ihr dienen, meine Kinder? Verleugnet jede Sünde, damit der Teufel keine Macht über euch und eure Familien hat und damit Gott und seine Liebe immer die Oberhand gewinnen können. Meine lieben Kinder, ich liebe euch sehr und ich möchte euch helfen. Tut sofort Buße. Tut jetzt Buße. Kämpft für das Himmelreich, und ihr seid nur noch ein kleines Stück von eurer endgültigen Befreiung und der Befreiung der Welt von allem Bösen entfernt. Gott schickt mich, seine Gottesmutter, um euch auf den großen Endkampf gegen alles Böse vorzubereiten. Wer treu ist und fest auf dem Weg der Umkehr bleibt, wird den Lohn meines Sohnes Jesus erhalten, die Krone der Herrlichkeit, das ewige Leben. Seid Träger des Lichtes Gottes für alle eure Brüder. Habt Mut! Verliert nicht den Mut! Ich bin hier mit dem Heiligen Michael, dem Heiligen Gabriel und dem Heiligen Raphael, um euch gegen alles Böse und alle Gefahren zu verteidigen. Friede, Friede, Friede. Betet für den Frieden, betet für die Welt, betet für die Kirche und für die Familien. Gott will die ganze Menschheit mehr und mehr segnen. Wenn die Welt, wenn alle meine kleinen Kinder auf meinen mütterlichen Ruf hören, wird das Böse bald vernichtet sein. Ihr befindet euch bereits in einer Zeit großer Veränderungen in der Welt, und der Herrgott kennzeichnet bereits seine Auserwählten, diejenigen, die der Stimme des Himmels gehorsam sind. Verliert keine Zeit. Bereitet euch vor. Ich werde bei meinem Sohn Jesus für euch und für eure Familien Fürsprache einlegen. Ich danke euch für eure Anwesenheit, für eure Gebete und für eure kindliche Liebe. Mein mütterlicher Segen für alle und meine Einladung für heute: Betet immer den Rosenkranz und die Welt wird Frieden finden. Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen

Posted in archivieren | Leave a comment

EDSON GLAUBER – LIEDER, DIE IM HIMMEL GESUNGEN SIND

 

https://www.google.com/search?q=pesmi%2C+ki+se+pojejo+v+nebesih&oq=pesmi%2C+ki+se+pojejo+v+nebesih&aqs=chrome..69i57j0i546i649j0i546l2.6812j0j7&sourceid=chrome&ie=UTF-8#fpstate=ive&vld=cid:d3069b24,vid:9NgGTMwuzL4,st:0

Posted in archivieren | Leave a comment

BOTSCHAFT DER KÖNIGIN DES ROSENKRANZES UND DES FRIEDENS an Edson Glauber13.06. 2012 – Vigolo – Italien

BOTSCHAFT DER KÖNIGIN DES ROSENKRANZES UND DES FRIEDENS an Edson Glauber  13.06. 2012 – Vigolo – Italien
Die Heilige Jungfrau erschien, um ihre Botschaft zu verkünden, begleitet vom Heiligen Antonius und den seligen Francisco und Jacinta, den Hirtenkindern von Fatima.

Frieden, meine geliebten Kinder!
Nehmt meine mütterlichen Botschaften in euren Herzen auf. Lebt all das, was ich euch bereits mitgeteilt habe.

Meine Kinder, erwacht aus eurem tiefen Schlaf. Gott ruft Sie durch mich zu sich. Folgen Sie dem Weg der Bekehrung, den ich Ihnen zeige. Seid gehorsam gegenüber meinen Rufen. Gott hat Ihnen bereits viele Gnaden gewährt und möchte Ihnen noch mehr schenken. Öffnet eure Herzen. Lass das Leben der Sünde hinter dir und beginne ein neues Leben, das mit dem Herzen meines Sohnes Jesus verbunden ist. Die Zeiten sind schwierig, aber mit dem Gebet können Sie die Kraft erhalten, jede Prüfung zu bestehen, ohne jemals im Glauben und in der Liebe entmutigt zu werden. Beten Sie jeden Tag den Rosenkranz. Hören Sie auf das, was ich Ihnen sage.

Bete jeden Tag den Rosenkranz, denn dieses Gebet hält viele Übel und Gefahren von dir fern. Seid von Gott, indem ihr liebt, den Frieden lebt und meinen Rosenkranz betet, in Liebe, vereint mit euren Brüdern.

Nehmt meine mütterliche Liebe an, die euch vor allen Angriffen des Teufels schützt. Ich bin an deiner Seite und werde dich nie verlassen.

Ich segne euch alle im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.

 

Während die Jungfrau für den Papst und die Kirche betete, erschien vor ihrem Verschwinden unerwartet der heilige Josef, der das Jesuskind in seinen Armen hielt, zusammen mit den drei Erzengeln Michael, Gabriel und Raphael. Auf Gottes Geheiß gab er die folgende Botschaft weiter:

 

Jesus schickt mich hierher, um euch zu segnen und euch unter meinen Schutzmantel zu stellen. Mein göttlicher Sohn liebt euch und wünscht sich sehnlichst eure Rettung. Seid mit eurem ganzen Wesen von Jesus.

Bringt eure Herzen zu Jesus, damit er euch Frieden schenkt. Meine Kinder, ich gebe euch meine Liebe, so wie ich euch bitte, euren Brüdern und Schwestern die Liebe Gottes zu bezeugen, indem ihr ihnen eure Liebe und Hilfe anbietet. Verschließt eure Herzen nicht vor denen, die leiden und Gottes Licht und Gnade brauchen.

Lerne, barmherzig zu sein, damit du Gottes Barmherzigkeit verdienst.
Beten Sie für die Kirche! Jesus bittet euch heute Abend um ein intensives Gebet für die Kirche, denn ihr droht große Gefahr. Die dunklen Wolken der Sünde und der Verwirrung versuchen, die Kirche zu zerstören, die aus dieser großen Prüfung und Verfolgung siegreich hervorgehen wird, denn ich werde sie verteidigen, ich werde sie durch den Befehl meines göttlichen Sohnes vor großen Gefahren bewahren. Wenn alles verloren scheint und Satan
wird denken, dass er gewonnen hat, mein Sohn wird auf meine Fürsprache hin ein großes Wunder zu seinen Gunsten vollbringen.
der heiligen Kirche, und die Menschen werden sich an mein Eingreifen erinnern und mein keuschestes Herz noch mehr ehren. Betet, betet, betet, denn das ist die Bitte des Königs des Himmels und der Erde heute Abend für euch alle, meine Kinder: Ich segne euch alle im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen!

Ich hatte große Freude, als ich diese letzten Worte des heiligen Josef hörte. Sie haben mein Vertrauen und meine Kraft gestärkt, meine Mission fortzusetzen: die Verehrung seines keuschen Herzens zu verbreiten.

Viele haben diese Hingabe noch nicht verstanden, weil sie noch nicht in die Logik von Gottes Denken eingetreten sind.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Posted in archivieren | Leave a comment

BOTSCHAFT DER KÖNIGIN DES ROSENKRANZES UND DES FRIEDENS an Edson Glauber 29.9.2016

Vereinigte Staaten von Amerika, 29. September 2016
Fest zu Ehren des Heiligen Michael, des Heiligen Gabriel und des Heiligen Raphael
Heute ist die Gottesmutter in Begleitung des Jesuskindes und des heiligen Josef erschienen.
An ihrer Seite waren der Heilige Michael, der Heilige Gabriel und der Heilige Raphael. Unsere Heilige Mutter gab uns diese Botschaft:

Die Botschaft der Muttergottes
Frieden, meine geliebten Kinder, Frieden!
Ich, eure Mutter, komme vom Himmel mit meinem Sohn Jesus und dem heiligen Josef, um eure Familien und alle zu segnen.
Menschheit, hier in dieser Kirche, geben wir ein wenig von unserer Gegenwart und unserer Liebe zu euch allen. Nicht
Vergiss meine mütterlichen Worte, ich rufe dich zur Umkehr auf, aber so viele meiner Kinder tun das nicht.
Hört auf mich und wollt euch nicht bekehren, so seid ihr meine Kinder, betet und bekehrt euch, denn die Zeit vergeht, und
So viele verlieren die Gnaden, die der Himmel in diesen schwierigen Zeiten schenkt. Der Teufel will die
Verderben eurer Seelen, vertreibt ihn aus euch, indem ihr meinen Rosenkranz betet! Gehorchen Sie dem Ruf, der
Gott macht zu dir! Betet noch mehr in den Kirchen, und das Gebet wird das Leben eurer Brüder und Schwestern verändern und sie bekehren.
Glaubt, meine Kinder! Das Gebet bewirkt große Wunder, das Gebet verändert das Schicksal der Welt und zieht die Menschen an.
Die Barmherzigkeit Gottes. Ich liebe euch, und vereint mit meinem göttlichen Sohn und dem heiligen Josef segne ich eure Familien! Auf der
Michael, des heiligen Gabriel und des heiligen Raphael, lade ich euch ein, ihre Fürsprache für euch und für die Menschen zu erbitten.
Diese heiligen Erzengel werden dir helfen, den Willen Gottes zu erfüllen, und dich vor allem Bösen schützen.
Gefahr. Heute Abend gewähre ich auf Geheiß meines Sohnes Jesus besondere Gnaden für eure Herzen und für alle
eure Brüder, damit die Macht der Finsternis besiegt und vernichtet wird. Kehren Sie mit der Gewissheit nach Hause zurück, dass
Gott.
Ich segne euch alle im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Posted in archivieren | Leave a comment